Informationen auf Deutsch

Europäische Konferenz für Christliche Erziehung (ECCE) in Berlin, 25. März bis 29. März 2019

Die erste Konferenz fand statt in Schweden 1974. In vielen Europäischen Staaten war die ECCE bereits zu Gast. Nun ist sie das erste Mal seit Bestehen in Deutschland.

Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Sie trennte die Stadt in zwei Teile. Deutschland wurde 1990 wiedervereint. Das ist der historische Hintergrund des Konferenzortes 2019.

Kirchen im Osten und Westen von Europa haben unterschiedliche Bedingungen und Herausforderungen im Prozess von Veränderung. Wie können wir zusammen mit Kindern in einer sich verändernden Welt Gott erleben und erfahren? „…unterwegs zu neuen Horizonten in der Kirche mit Kindern“ ist Thema der Konferenz. Das erfordert Mut, Neugier und Abenteuerlust.

Sei mutig: Christliche Spiritualität in säkularer Welt leben

Sei neugierig: Das Außerordentliche im Alltäglichen entdecken und erforschen

Wage das Abenteuer mit der Bibel

Die ECCE-Konferenz richtet sich an alle, die in der Kirche mit Kindern arbeiten und / oder diese Arbeit in der Kirche koordinieren.

Die Hauptsprache der Konferenz ist Englisch. Die Vorträge werden auf Englisch gehalten und die schriftlichen Papiere werden auch in Deutsch und Französisch zur Verfügung gestellt.

Es wird auch Workshops auf der Konferenz geben. Alle Delegierten können sich freiwillig melden, um einen Workshop zu leiten (bei der Registrierung). Die Workshops sind auch in Englisch.

Die ECCE-Steuerungsgruppe wird die endgültige Entscheidung über die Workshops im Konferenzprogramm treffen.

Die Kosten der Konferenz (Unterkunft, Mahlzeiten, Konferenz):

Einzelzimmer 650 €
Doppelzimmer 550 €
Ein Zimmer mit 3 Personen 500 €

Bitte beachten Sie, dass die Reisekosten nicht im Preis enthalten sind – jeder muss sich um seine eigenen Reisekosten kümmern.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren (Steuerungsgruppe)

Raija Ojell (the president of ECCE), raija.ojell@evl.fi
Kaisa Aitlahti (Nordic Region), kaisa.aitlahti@seurakuntaopisto.fi
Penny Fuller (UK Region) FullerP@methodistchurch.org.uk
Kerstin Othmer (Central Region) Kerstin.Othmer@institut-afw.de
Marie Pierre Tonnon (Latin Region) catechese@epub.be
Aled Davies (the Treasurer) aled@ysgolsul.com
Beate Brauckhoff (Eastern Region) Beate.Brauckhoff@ekkdo.de

Bis bald in Berlin!

Informationen zum Programm und zu den Referent*innen.

Zur Anmeldeseite